Volltextsuche:

DIE HEUTIGE BONNER SITZUNG

des Bundestages zum 60. Geburtstag der Konstituierung des Parlaments am 7. September 1949 geht auf einen Vorschlag zurück, den ich schon 2007 dem Bundestagspräsidenten gemacht habe. Bonn kann sich auf viele aktive und frühere MdBs freuen. Auch Angela Merkel ist dabei.
DIE HEUTIGE BONNER SITZUNG

Bonner Bundestagssitzung Thema in Berlin

Die erste Bundestagssitzung in Bonn nach zehn Jahren ist Berliner Gesprächsthema. Das berichtete der Bonner Bundestagsabgeordnete Stephan Eisel: „Mich haben sehr viele Kollegen angesprochen, die sich auf die Jubiläumssitzung freuen. Auch bei den früheren Abgeordneten ist die Resonanz sehr groß. Wir Bonner können uns auf viele bekannte Gesichter freuen."

Der Bundestag trifft sich am 7. September in seinem alten Bonner Plenarsaal, um den 60. Jahrestag der konstituierenden Parlamentssitzung am 7. September 1949 zu feiern. Eisel hatte die Sitzung bereits am 29. Oktober 2007 in einem Schreiben an Bundestagspräsident Norbert Lammert vorgeschlagen. Lammert hat die Idee von Anfang an unterstützt. Er wird auch die Festrede zum Jubiläum halten.

Auch die früheren Parlamentspräsidenten Rita Süssmuth und Rudolf Seiters werden erwartet und mit ihnen viele frühere Bundestagsabgeordnete. Darunter sind ehemalige Bundesminister wie Friedrich Bohl, Hans-Dietrich Genscher, Otto Graf Lambsdorff, Ursula Lehr, Hannelore Rönsch, Jürgen Rüttgers, Christian Schwarz-Schilling und die Brüder Bernhard Vogel und Hans-Jochen Vogel.

Die Riege der Aktiven wird angeführt von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Dabei sind auch die Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder, Peter Struck, Guido Westerwelle und Renate Kühnast. Lediglich die Spitze der Linkspartei hat abgesagt.

Mit dabei sind natürlich auch die früheren Bonner MdBs Horst Ehmke, Hans Daniels, Editha Limbach und Norbert Hauser und sowie ihre Nachfolger Ulrich Kelber und Stephan Eisel. Der zeigte sich begeistert, dass trotz des laufenden Wahlkampfes und der Sondersitzungen des Parlaments so viele Parlamentarier den Weg nach Bonn finden: „Das ist eine schöne Anerkennung für Bonns herausragende Rolle in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Ich freue mich, dass nach der Feierstunde im Museum Koenig zur Erinnerung an die Konstituierung des Parlamentarischen Rates im September letzten Jahres auch mein Vorschlag für eine Bonner Sondersitzung des Bundestages umgesetzt wird."

Vor der Plenarsitzung findet im früheren Plenarsaal des Bundesrates eine von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) Bonn organisierte ökumenische Morgenandacht statt.

RSS